Reiki

Reiki – die universelle Heilenergie

Reiki (sprich: Ree-Kii) ist eine sehr alte Heilmethode. Reiki wurde vor über 2500 Jahren bereits in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt.

Dr. Mikao Usui, ein christlicher Mönch aus Japan, hat Reiki im 19. Jahrhundert wieder entdeckt. Seither wird auch vom „Usui-System des Reiki“ gesprochen.

Reiki ist eine natürliche Heilmethode – Reiki hilft Ihnen, durch universelle Lebensenergie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers zu aktivieren.

Der Begriff „Reiki“ kommt aus dem Japanischen und bezeichnet die universelle Lebensenergie. Das Universum ist gefüllt von unerschöpflicher endloser Energie. Eben diese Reiki-Energie ist es, die alles am Leben erhält.

1. Grad Reiki

Der Reiki-Gebende fungiert als Kanal, durch dessen Hände und Körper die Reiki-Energie kraftvoll und konzentriert fließt. Durch das Auflegen der Hände sollen körperliche und seelische Blockaden, welche den natürlichen Energiefluss im Körper behindern, gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers durch Reiki aktiviert werden.

Jeder Mensch ist in der Lage, Kanal für diese universelle Reiki-Energie zu werden. Es bedarf lediglich der Reiki-Einweihung und der Kraftübertragung von einem Reiki-Meister. Spezielles Wissen ist für eine Reiki-Einweihung nicht erforderlich.

Wir alle sind mit dieser universellen Lebensenergie geboren. Im Laufe des Lebens schließt sich dieser Kanal zum Selbstschutz immer weiter. Wird er jedoch durch die Reiki-Einweihung wieder geöffnet, bleibt er ein Leben lang erhalten. Sehr beliebt ist Reiki auch bei Kindern, die noch über die „gefüllten Kanäle“ verfügen.

Der Reiki-Gebende gibt keine eigene Energie ab, sondern stellt die universelle Reiki-Lebensenergie lediglich als Kanal zur Verfügung. Ein Reiki-Gebender ist nach einer Reiki-Behandlung auch nicht ausgelaugt oder ähnliches.  Der Reiki-Gebende fühlt sich nach einer Reiki-„Be-handlung“ meist auch besser. Sie sehen also: Reiki ist universell einsetzbar. Es gibt auch kein „zuviel“ Reiki – wenn jemand nicht mehr Reiki aufnehmen kann oder mag, geht die Reiki-Energie dorthin, wo sie benötigt wird. Es gibt auch kein negatives Reiki – Reiki ist immer positiv und für die Aktivierung der Selbstheilungskräfte förderlich.

Die heilende Reiki-Energie wird vom Eingeweihten automatisch und ohne Konzentration weitergeleitet. Er kann somit sich selbst und Dritten diese Reiki-Energie direkt zur Verfügung stellen.

Tiefere Erfahrung wird möglich, wenn eine Übung in der Stille oder bei angenehmer Musik durchgeführt wird. Bestandteil des Reiki-Einweihungsprozesses sind auch Übungen zur Selbstanwendung, bei der die Hände auf alle wichtigen Körperstellen aufgelegt werden.

Eine besondere Qualität haben täglich zu einer festen Zeit durchgeführte Selbstanwendungen. Eine Zeit, die der Praktizierende nur für sich selbst und Reiki reserviert und dabei tiefe Erfahrungen sammeln kann. Durch die Kontinuität der Anwendung findet der Praktizierende eine tiefere Beziehung zu Reiki und ist besser in der Lage, Entwicklungen wahrzunehmen.

Fortgeschrittene Anwender können mit Reiki festgefahrene Beziehungen und Persönlichkeitseigenschaften bearbeiten, sie reflektieren und entwickeln.

Die Vielfalt zeigt sich auch in den verschiedenen Schwerpunkten, die ein jeder Praktizierende in seiner Arbeit setzen kann. Hier einige Beispiele:

  • Eine Krankenschwester, die ihren Patienten Anwendungen gibt, sodass sie besser einschlafen können
  • Ein Student, der sich vor Prüfungen und Klausuren selbst mit Reiki behandelt, sowie die Prüfungssituation mit Reiki vorbereitet
  • Ein chronisch erkrankter Mensch, der seine Selbstheilungskräfte optimal nutzen möchte mit Reiki-Unterstützung
  • Ein Mensch, der bei seiner Arbeit mit Reiki eine besondere Nähe zu seinem Schöpfer fühlt
  • Ein gestresster Angestellter, der mit Reiki lernen möchte, zum Feierabend zur Ruhe zu kommen

So kann jeder Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Lebenssituationen diese Liste fortsetzen. Mit zunehmender Erfahrung wächst das Vertrauen in Reiki und darin, es für alle Lebenssituationen anwenden zu können. Von Reiki begleitet zu sein, heißt Verantwortung zu übernehmen. Dann wird der Weg der universellen Lebensenergie eine Haltung, das Leben und die eigene Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen.

2. Grad Reiki

Waren die Methoden des ersten Reiki-Grades auf die Reichweite der Arme und Hände beschränkt, fallen diese Schranken mit dem zweiten Grad Reiki.

Weite Lebensbereiche werden für heilsame Behandlungen zugänglich und Reiki kann über die Ferne geschickt werden. Auch das verborgene Land des Unbewussten ist zentrales Thema, also all jenen Persönlichkeitsanteilen, die ohne unser Wissen und unsere bewusste Einflussnahme in uns wirken. Unabdingbar für inneres Wachstum ist die Integration unbewusster Inhalte und Motive und letztendlich das Akzeptieren, dass unser Bewusstsein nur einen kleinen Teil unserer psychischen Wirklichkeit ausmacht.

Du erlernst kraftvolle Methoden, um eine heilsame Kommunikation zwischen dem Bewusstsein und unbewussten Kräften herzustellen. Du lernst, Deine innere Wirklichkeit sinnvoll zu interpretieren und erlebst heilsame Veränderungen in Dir.

Dieser 2. Reiki-Grad bietet sich an, wenn Du Dir bereits einen Grundstock an Erfahrung und Vertrauen mit Reiki erarbeitet hast, und den Drang verspürst, Dich verstärkt inneren Themen zuzuwenden.

Ab dem zweiten Reiki-Grad kann der Gebende dem Empfänger auch über Zeit und Raum hinweg Reiki geben. Man nennt diesen Vorgang „Fern-Reiki“.

  • Reiki-Energie durchdringt alle Materie.
  • Reiki dient der Aufrechterhaltung unserer Gesundheit.
  • Reiki hilft, das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wieder herzustellen und lässt sich täglich und in jeder Lebenslage anwenden.
  • Reiki kann auch zur Heilung von Kindern, Tieren oder Pflanzen eingesetzt werden – ersetzt jedoch niemals den Gang zum Arzt oder Tierarzt oder Therapeuten bei Erkrankungen.

Sehr beliebt ist neben der klassischen Reiki-Einweihung in das Usui-System z. B. die Psychic Reiki.

Psychic Reiki

Hier werden alle bereitis angeborenen Fähigkeiten wieder aktiviert (Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen) Die Kosten für eine Psychic Reiki-Einweihung beläuft sich auf € 180,00. Reiki-I ist Voraussetzung.

Ausführliche Informationen über Psychic Reiki finden Sie auch auf meiner gleichnamigen Seite „Psychic Reiki„.

Preise für Reiki-Einweihung/-Behandlung

Reiki-I-Einweihung € 140,00
Reiki-II-Einweihung € 210,00
Meister- und Lehrer-Einweihungen auf Anfrage
Reiki-Behandlungen
(auch für Fern-Reiki)
á 30 Minuten € 30,00

Lesen Sie mehr über Reiki auf folgenden Unterseiten:

Aura und Aura-Sehen

Die Aura des Menschen Der Mensch besteht nicht nur aus seinem physischen Körper, sondern er wird unmittelbar von dem Ätherkörper, dem Emotionalkörper und dem Mentalkörper umgeben. Diese feinstofflichen Körper, die uns umgeben, bezeichnen wir als Aura. Aura ist die Trägerebene unserer Gefühle, das was allgeme … weiterlesen »

Einweihungen in verschiedene Reiki,- Engels- und Neuzeitsysteme

Piffi hat sich freundlicherweise zur Verfügung gestellt ;-)) Es gibt heutzutage ein Vielzahl verschiedenster Reiki-Systeme und auch Engel- und Neuzeitsysteme Die Einweihungen in das Usui-System habe ich bereits auf der Reiki Seite beschrieben. Ich biete folgende Einweihungen an Psychic Reiki (nur in meinen Räumlichkeiten) Engel Lichtarbeiter Programm als Fernweihe … weiterlesen »

Engel der Erde (Tierheilung) Fernweihen

Engel der Erde (Tierheilung) Begründer: Linda C. Colibert 0282 Aus dem Skript: Dieses Energiesystem von Linda C. Colibert vereint die göttliche Energie der Erde und die Kraft der Erzengel, um mit Tieren zu kommunizieren und sie zu heilen. Es ruft die Erzengel Michael, Gabriel, Uriel und Raphael a … weiterlesen »

Engel Lichtarbeiter Programm (Fernweihen)

Engel Lichtarbeiter Programm Begründer: Linda C. Colibert 0384 Aus dem Skript: Dies sind drei wirklich großartige Einweihungen in alle 9 Chöre der Engel, die eigentlich keine Wünsche offen lassen! Mit diesen Energien und 9 Symbolen, die wie immer bei Linda C. Colibert bildlich und leicht zu mer … weiterlesen »

Psychic-Reiki

Psychic-Reiki hilft, die natürlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Manche Menschen haben latent oder schon ausgeprägt, die Fähigkeit, zu heilen, andere die Fähigkeit, Energien zu spüren oder die Zukunft intuitiv zu erfassen. Wenn diese Fähigkeiten latent vorhanden sind, können sie mit Psychic-Reiki entwickelt werd … weiterlesen »