Rückführungen

 

Sind Erinnerungen an frühere Leben möglich?

Viele Menschen fragen sich: habe ich schon einmal gelebt? wann? wie? und wo?

Karma

Bevor man sich mit der Rückführung, der Wiedergeburt und früheren Leben beschäftigt, sollte man sich mit dem Begriff Karma beschäftigen. Karma sollte weder positiv noch negativ bewertet werden – Karma ist eine Gesetzmäßigkeit. Auf eine Ursache folgt eine Wirkung – das ist das karmische Gesetz. Für alles, was verursacht wird, gibt es Konsequenzen. Der Mensch ist also Ursache und Wirkung in einem.

Jedes Opfer ist auch ein Minitäter an sich selbst. Genau wie auch jeder Täter ein Miniopfer an sich selbst ist.

Die Rückführung

Wie soll die Rückführung funktionieren? Ohne Trance, ohne Hypnose – ohne Alphazustand.

Nach der Geburt senkt sich der Vorhang des Vergessens. Es ist jedoch nur ein feiner Schleier, der die Erinnerung an vergangene Leben verhüllt. Mit gezielten Fragen kann man den Vergessensschleier durchdringen. Dabei ergreift die Seele die Gelegenheit, uns genau die Ursachen ins Bewusstsein zu rufen, die uns heute „lähmen“, „blockieren“ oder uns leiden lassen. Das frühere „Drama“ birgt einen enormen Schatz an Erkenntnissen für das Hier und Jetzt und wird positiv überschrieben, damit wir wissen, wie wir heute zu handeln haben.

Während der Rückführung wird zunächst das sogenannte Opferleben durchlaufen und dann ein Alternativleben kreiert. Anschließend folgt das Täterleben ebenfalls mit dazugehörigem Alternativleben. Durch das Aussprechen der eigenen Wahrheit und die Bewußtwerdung können wir heute besser verstehen, warum die Dinge so sind, wie sie (noch) sind und wie wir sie verändern können.

Themen, die während der Rückführung rückgeführt werden können:

  • Ängste, Zwänge, unerwünschte Verhaltensmuster
  • Partnerschafts- / Beziehungsmuster
  • berufliche Sackgassen
  • Wiederholtes Scheitern in bestimmten Situationen
  • Schuldgefühle
  • gesundheitliche Erscheinungen
  • Familienthemen
  • Motivationsblockaden jeglicher Art
  • Minderwertigkeitsgefühle

Die Kosten für die komplette Rückführung (Opfer- und Täterleben) belaufen sich auf € 160,00

Für die Rückführung biete ich immer individuelle Termine an!